Schlagwörter

…mal etwas anderes zum Muttertag…

Der/die eine oder andere mag sich vielleicht erinnern, dass wir vor rund einem Jahr zusammen mit fleissigen Helfern das Bord vor dem Treff Punkt Licht gejätet haben um Platz für essbares Wildgrün zu schaffen :).Bildstreifen Bord

Nun ist es soweit, die frischen Pflänzchen blicken aus der Erde, der junge Giersch ist aktuell saftig und frisch wie nie mehr im Jahr. Das knackige Grün lockt und die Erinnerung an dieses unvergleichliche Geschmackserlebnis weckt wahre Freude. Schon der Anblick des saftigen Grüns verrät, wie heilvoll diese Pflanzen für uns sind.

Gerne lade ich dich daher ein, am Sonntag, 10. Mai 2015 um 11.00 Uhr im Garten des Treff Punkt Licht einen Einblick in die essbaren Wildpflanzen zu erhalten, zu sammeln und diese anschliessend zu einem leckeren Gericht zu verarbeiten. Auswahl und Menge unserer Speisen wird vom Angebot der Natur bestimmt.

Wir werden uns auf die «Basics» fokussieren, daher ist der Anlass am besten geeignet für diejenigen, die sich noch nicht oder nur wenig auskennen auf dem Gebiet der essbaren Wildpflanzen.

Ich freue mich auf deine Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 7. Mai 2015 über info@simonehaller.ch.
Investition bzw. Energieaustausch CHF 30.00 / Person.

Mit herzlichen Grüssen,
Simone

Ps. natürlich sind auch Männer herzlich Willkommen! 😉